© vme | 23.11.2017

VME wünscht Frohes Neues!

01.01.2014 | Der Verlag und Medienservice Energie wünscht allen Leserinnen und Lesern, unseren Kooperationspartnern sowie unseren Kunden viel Erfolg im neuen Jahr!

2013 war ein spannendes Jahr, die kommenden 12 Monate sollten noch viel interessanter werden. Alleine schon die Neufassung der Bundesministerien und die Schaffung eines Energie-Ressorts haben das Potential, die Branche gut auf- und durchzumischen. Diverse andere Initiativen auf Bundes- und auch auf Europa-Ebene versprechen ihr Übriges.

Wir werden uns bemühen, diese Entwicklungen wie auch bisher schon informationell zu begleiten und im Jahrbuch "Energieeffizienz in Gebäuden" 2014 angemessen zu berücksichtigen.

Für das zurückgelassene Jahr richtet VME einen Dank an alle, die unseren Weg gekreuzt haben oder ihn eine Weile mit uns gegangen sind oder auch weiterhin mit uns gehen werden; insbesondere den Autorinnen und Autoren, deren Fachexpertise wir für sie zu Papier bringen konnten.